Geschäft

1985 errichtete Hans van Strijdhoven seinen Topfpflanzen Gartenbaubetrieb im nordbrabantischen Udenhout. In den darauffolgenden Jahren entwickelte sich der Gartenbaubetrieb zu einem Handelsunternehmen von Bedeutung, wobei England der Haupt-Absatzmarkt war. 

Die letzten 5 Jahre hat De Kuil Hedging sich in einem raschen Tempo von einem Handelsunternehmen zu einem international operierenden, auf immergrüne Heckenpflanzen als Topfpflanzen und auch als Freilandpflanzen spezialisierten Gartenbau-Fachbetrieb entwickelt 

Heutzutage können wir mit Stolz behaupten, dass wir einer der wichtigsten Gartenbau-Fachbetriebe für Heckenpflanzen in den Niederlanden sind. Unsere wichtigsten Absatzmärkte sind die Niederlande, Belgien, Deutschland, das Vereinigte Königreich, Irland und Skandinavien. Wir ziehen unsere Pflanzen auf einem circa 30 Hektar großen Gelände heran, und es ist unser Bestreben, dass wir zu allen Jahreszeiten die richtigen Pflanzengrößen und -mengen anbieten können. 

Aber Heckenpflanzenspezialist wird man nicht so einfach ohne Zutun. Hierzu sind Durchsetzungsvermögen, Fachmannschaft und Leidenschaft erforderlich. Auch muss man sich zutrauen, tatsächlich zu unternehmen, Risiken einzugehen und zu innovieren. Unsere Triebfeder ist dann auch, dass wir in unserem Fachgebiet herausragen wollen. Jeden Tag arbeiten wir mit Leidenschaft daran, ein prächtiges Naturprodukt heranzuziehen, mit dem wir vielen Kunden Freude bereiten.

Dies alles haben wir erreichen können, indem wir Sie, unseren Kunden, in den Mittelpunkt stellen, Ihnen gut zuhören und mit Ihnen mitdenken. Und diese Sichtweise gilt auch für unseren eigenen Betrieb: wir schenken den Bedürfnissen der Pflanzen, der Kunden und der Mitarbeiter Aufmerksamkeit. Wachstum kommt dann häufig ganz von selbst.

BIGtheme.net Joomla 3.3 Templates